Caruso Anzug in dunkelblau mit feinem Kreidestreifen aus "Connaisseur Superfine 130'S" Wolle

Anz00263-48

1.690,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit: Sofort verfügbar

Größe

Raffaele Caruso öffnete seine erste Werkstatt während der Wirtschaftswunderjahre 1958 in Soragna, nachdem er die anspruchsvolle neapolitanische Schneiderschule durchlaufen hatte. Er stellte zwei Näherinnen ein, von denen eine seine Frau, die zweite seine Schwägerin wurde. Mit Entschlossenheit und ganzem Einsatz schuf er, wie viele andere Firmengründer in diesen magischen Jahre Italiens, ein weltweit operierendes Unternehmen von 600 Mitarbeitern. Ein Imperium mit dem Anspruch in der Entwicklung luxuriöser italienischer Herrenmode eine Hauptrolle zu spielen.

Mit Erfolg. Heute setzt Caruso internationale Standards, verbindet moderne Technologie mit traditionellem Handwerk und beweist große Experimentierfreude. 30 Designspezialisten entwerfen dazu im Jahr viertausend (!) Prototypen. Dabei zählt die höchste Herausforderung als Quell größtmöglicher Kreativität. Gerade die Kombination von handwerklichem Können, innovativer Technologie und dem äußerst produktiven Kreativteam macht Caruso einzigartig im Kosmos der italienischen Sartoria.

Artikel: Anzüge Bundhöhe: Mittel
Fütterung: halb gefüttert Handgemacht: ja
Herstellungsland und -region: Italien Hosensaum: offen
Hosenschlitz: Reißverschluss Hosenträgerknöpfe/Gürtelschlaufen: Gürtelschlaufen
Innenfutterfarbe: dunkelblau Innentaschen: drei Innentaschen
Jackenrevers-Form: klassisch Jackenärmel-Knopfart: Vier-Knopf
Knopfanzahl: Zwei-Knopf Knopffarbe: dunkelblau
Knopfloecher: durchgestochen Knopfmaterial: Horn
Revers: klassisch Rückenschlitz: Doppelschlitz
Saison: 4-Jahreszeiten Schlitze: zwei Schlitze
Schulterpolster: hinterlegt Taschen: zwei Taschen mit Billettasche
Zusammensetzung: 100% Wolle